. .

News

Besuch der DFPA Grundschule in Görlitz

In dieser Woche besuchte Hermann Winkler auf Einladung von Gerald Svarovsky die DPFA Regenbogengrundschule in Görlitz. 

Der Besuch begann mit einem Rundgang durch das Schulgelände an der Friedrich Engels Straße. Hier wurden u.a. die Ergebnisse von mehreren Projekten vorgestellt, die vom INTEREG- „Kleinprojektefonds Sachsen- Polen“ der Euroregien Neiße unterstützt werden. Der neu angelegte Schulgarten stand dabei genauso im Focus wie die Berichte von Schulleiter Matthias Müller über die deutsch- polnischen Begegnungstage mit der Zgorzelecer Partnerschule „Tecza“.

Ein wichtiges Anliegen an den Europaabgeordneten war den DPFA- Mitarbeitern jedoch, dass zukünftig polnische Schüler nicht nur die Grundschule und den Hort sondern auch schon den Kindergarten in der DPFA- Regenbogengrundschule besuchen können. Hier muss es eine langfristig gesicherte Finanzierung zwischen den Gemeinden beiderseits der Neiße, ähnlich den Gastkinderbeiträgen in Deutschland, geben.

Zurück