. .

News

Kostenloser Online-Kurs zu „Wie lassen sich die EU-Mittel mit dem größtmöglichen Nutzen für die Regionen und Städte der EU einsetzen?“

Ab dem 15. Januar wird über die Online-Lernplattform Iversity zum dritten Mal vom Ausschuss der Regionen ein Online Kurs (Massive Open Online Course – MOOC) zu der Europäischen Union angeboten. Die Online-Kurse wurden bereits von 15.000 Teilnehmern in den letzten Jahren erfolgreich genutzt.

Thematisch geht es in dieser Runde um die Nutzung von praktischen Instrumenten der EU, wie beispielsweise die Abrufung von Finanzierungsmöglichkeiten, aber auch um das Funktionieren der EU-Institutionen oder die Erarbeitung des EU-Haushaltes.

Der Online-Kurs findet vom 15. Januar bis 23. Februar 2018 statt und ist für alle Teilnehmer kostenfrei. Die Kursteilnehmer haben u. a. die Möglichkeit an Live-Debatten teilzunehmen und ihre Lernfortschritte zu dokumentieren. Der Lernaufwand wird sich wöchentlich auf ca. 1,5 Stunden belaufen und die Lernmaterialien können auch noch ein Jahr im Nachgang abgerufen werden.

Eine gute Möglichkeit Kenntnisse über die EU zu erweitern und aufzufrischen!

Weitere Informationen dazu und zur Anmeldung kommen Sie hier: https://cor.iversity.org/

 

Zurück